News

Das Fotostudio Tölle unterstützt das Parktheater Iserlohn mit Spielzeitmotto

Das Jahresthema des Parktheaters Iserlohn in der Spielzeit 2005/2006  steht unter dem Motto MUT. Der Chef des Kulturbüros Iserlohn JOJO Jostmann lobte das Engagement des Studios zu diesem Thema und findet so viel Bezüge in der Theaterwelt zum Thema Mut, das er das Thema gerne aufgegriffen hat. Die Gestaltung der Spielzeitplakate legte er in die Hände des Fotostudios Tölle.


Guido Westerwelle unterstützt MUT Projekt

Guido Westerwelle unterstützt mit seinem Beitrag das MUT Projekt von Lutz Tölle. In den Räumen der SIHK zu Hagen ließ sich Guido Westerwelle von  Lutz Tölle fotografieren.


Gewinner des SAPPI Wettbewerbes

Mit der Agentur Klein und Neumann wurde eine Imagekampagne für den Kinderbrandschutz entwickelt. Das Fotostudio Tölle lieferte hierzu die markanten Fotografien. Diese Kampagne wurde innerhalb des europaweiten SAPPI Wettbewerbes mit 50.000 Euro ausgezeichnet und kommt in die Umsetzung.


Neues Erscheinungsbild

Das Fotostudio Tölle hat sich mit der abgeschlossenen Umfirmierung auch ein neues Erscheinungsbild gegeben. Die Reduzierung auf die wesentlichen Bestandteile des Namens prägt diese neue Außendarstellung. Verantwortlich für den neuen Auftritt des Unternehmens zeichnet die Firma Klein und Neumann aus Iserlohn.


Umfirmierung

Am 8. Juni 2001 ist es endlich geschafft. Nach 1 1/2 Jahren ist die Fotostudio Tölle GmbH endlich im Handelsregister eingetragen. Wichtigster Bestandteil für die Änderung in die GmbH ist, dass Lutz Tölle seinen langjährigen Mitarbeiter, Stephan Fahr, mit in die Geschäftsführung integriert hat. Dies soll zeigen, dass sich Leistung im Unternehmen lohnt.


Europapreis für Projekt "Ausbildungsplatzinitiative"

Am 15. Juni 2001 konnte Lutz Tölle als Landesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren NRW aus der Hand des Weltpräsidenten, Georges Bouverat, den Europapreis für die kreisübergreifende Projektarbeit im Bereich der Ausbildungsplatzinitiative gegen Jugendarbeitslosigkeit entgegennehmen. Vor 2000 Besuchern in der Tampere Hall / Tampere Finnland ist dieses Projekt als einziges deutsches Projekt in 2001 mit einem internationalen Preis der JCI ausgezeichnet worden.


QEP Auszeichnung

Am 19. September 2000 hat das Fotostudio Tölle auf der Photokina in Köln aus der Hand des Vorsitzenden des europäischen Fotografenverbandes die Auszeichnung für außergewöhnliche Qualität und Kreativität im Bereich der Werbefotografie erhalten. Nach mehreren Jury-Sitzungen ist die Beurteilungskommission aus 9 Ländern übereingekommen, dem Fotostudio Tölle neben 2 anderen Unternehmen aus Deutschland diese höchste Auszeichnung unter Fotografen zu überreichen.


Seit Ende 1998 im neuen Studio

Im November 1998, nach nur 6 monatiger Bauzeit, ist das Fotostudio Tölle mit hoher Prominenz eingeweiht worden. Das neue Studio ist eine Zusammenlegung der 3 Betriebsräumlichkeiten im Brausegebäude, im IFEU-Technikum und bei der Firma Christophery in Iserlohn. Das moderne Studio, mit allen technischen Features ausgestattet, ist eine kontinuierliche Weiterentwicklung des 8-jährigen Bestehens des Fotostudio Tölle.